Julakim Trio
Catherine Lieser

Julakim Trio

Ihre zeitgenössische Weltmusik – inspiriert von Melody Gardot, Marisa Monte und Dota Kehr – umschreibt sie als experimental Folk an Arabik latinisiert. Portugiesisch, spanisch, englisch, deutsch und französisch sind die Sprachen, mit denen Julakim auf ihren Tourneen durch Brasilien und Deutschland jongliert. Auch Frankreich, Spanien, Italien und Argentinien werden frequentiert mit im Schnitt 40 Konzerten jährlich. Eine Frau. Sechs Saiten. Keine Schublade.

Aktuelle Veranstaltungen